Deckenzeit: In Herbst und Winter richtig eindecken

Besonders im Offenstall ist es ratsam eine warme, stabile Pferdedecke in der richtigen Größe und Passform zur Verfügung zu haben. Auf der Suche nach der richtigen Outdoordecke steht man als Pferdebesitzer vor einer großen Auswahl. Unterschiedliche Füllungen, Reiß- und Wasserfestigkeit sollt ihr bei eurer Entscheidung unbedingt berücksichtigen. Die Wassersäule gibt an, wie viel Wasser auf der Pferdedecke lasten kann, bevor sie durchnässt. Heute verraten wir, wie wir unsere Hafis eindecken und erzählen euch von unseren Erfahrungen mit der Outdoordecke RugBe Zero.1 von Kerbl aus dem Hause Equusvitalis.

Deckenzeit - Wir haben die RugBe Zero.1 aus dem Hause Equus Vitalis für euch getestet

Deckenzeit – Wir haben die RugBe Zero.1 aus dem Hause Equus Vitalis für euch getestet

Wir decken unseren Hafis im Herbst und Winter gerne ein, wenn wir sie abends durch eine Trainingseinheit am Reitplatz ins Schwitzen gebracht haben, greifen wir am liebsten zu einer strapazierfähigen Outdoordecke. Im dicken Winterfell kommen die Pferde relativ leicht – also auch bei mäßigem Training – ins Schwitzen. Nachts kühlt es relativ schnell ab, die Temperaturen sinken drastisch und da will man das verschwitzte Pferd natürlich nicht ungeschützt in den Offenstall retour stellen. In diesem Fall bietet sich eine gute Decke an. Bevor die Hafis in den Offenstall kommen, werden sie einfach über Nacht zugedeckt und die Decke wird am nächsten Tag wieder entfernt. Hafi-Stute Sissy ist mit ihren 21 Jahren auch teilweise an der Schulter kälte- und nässeempfindlich. In diesen Fällen hält die Outdoor-Decke bei extremen Wetterbedingungen warm und dient im Notfall als Schutz. Uns geht’s bei der Deckenauswahl weniger um eine dicke Fütterung. Am Wichtigsten ist, dass die Decke auch an Regentagen nicht durchnass wird und, dass sie strapazierfähig ist. Wasserabweisung, Bewegungsfreiheit und Komfort sind also oberste Priorität. Wie und wann du dein Pferd eindeckst, entscheidest du am besten selbst. Beobachte deinen Hafi und berücksichtige die Haltungs- und Wetterbedingungen.

Sissy passt die Outdoordecke in Größe 145cm

Sissy passt die Outdoordecke in Größe 145cm

Wir haben für euch die Outdoordecke RugBe Zero.1 von Kerbl aus dem Hause Equusvitalis getestet. Bei der Deckengröße haben wir uns für Größe 145cm entschieden. Info: Die Deckengröße lässt sich bestimmen, indem du die Rückenlänge deines Hafis misst. Hierfür verwendest du am besten ein Maßband. Leg es am Widerrist auf und miss die Rückenlänge bis zum Schweifansatz. Aber jetzt: Zurück zur Decke 😉

Ausgezeichnete Passform, kein durchnässtes Pferd und gute Qualität.

Ausgezeichnete Passform, kein durchnässtes Pferd und gute Qualität.

Der Hersteller verspricht optimale Passform und ausreichend Bewegungsfreiheit. Nach dem ersten Auflegen konnten wir schon feststellen, dass die Decke sehr gut passt. Die Kreuzgute, der Brustlatz und die Beinschnüre garantieren einen guten Halt und lassen sich dem Pferd optimal anpassen. Die RugBe Zero 1. besteht aus reißfestem 600 Denier Polyester-Außenmaterial und hat ein angenehmes Innenfutter aus Polyester. Die Decke scheuert nicht und scheint angenehm zu tragen. Denn: Durch ihren klassischen Schnitt passt sie sich sehr gut an den Pferdekörper an. Zusätzlich sorgen der Schweiflatz, Beinschnüre und Widerristpolster für einen guten Halt bei bestmöglichem Komfort. Die Kreuzbegurtung am Bauch verhindert das Verrutschen. Wir haben die Decke bereits beim Regen-Spaziergang durch den Wald in allen Gangarten getestet. Was noch auffällt: Die durch einen Klettverschluss überlappende Brustverschnallung verfügt zusätzlich über zwei Karabiner und Dornschnallen.

Wir sind begeistert: Nachfolgend findest du unser Fazit.

Wir sind begeistert: Nachfolgend findest du unser Fazit.

Fazit: Es sind die kleinen Details, die für Bewegungsfreiheit und Komfort sorgen und diese Decke mit Sicherheit absolut offenstalltauglich machen. Das Pferd kann sich ungehindert fortbewegen. Absoluter Pluspunkt ist auch die schöne Verarbeitung, tolle Farbkombination und der anschmiegsame Schnitt. Mit€ 69,99 bietet die Decke auch ein super Preis- Leistungsverhältnis.

Ähnliche Beiträge

Ein Herz für Edelweiß Wir möchten euch vom Pferdegnadenhof Edelweiß erzählen. Viele von euch haben ihn bereits bei den Haflinger-Austria Spendenaktionen, wie den Charity-St...
Zu kalt zum Ausreiten? Die besten Tipps für kalte ... Kennt ihr das? Ihr freut euch schon auf die kühle Jahreszeit, euer Haflinger ist schon mit einem dicken Winterfell ausgestattet und ihr wollt einen sc...
Es war einmal ein Hafi-Mädchen Sanfte Augen schauen mich neugierig an und lassen mich nicht mehr los. Ich gehe hin und streiche mit meinen kleinen Händen über das glänzende Fell. Ic...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.