Goldschatz: Schleifenjäger Avalon

Der 6-jährige Edelbluthaflinger Avalon ist ein echter Schleifensammler. Die 14-jährige Zoe und er sind ein wahres Dreamteam und haben in diesem Jahr mit drei Siegen den Titel „internationaler Dressur Champion“ der kleinen Dressur-Tour auf dem IHC Steinhagen erritten.

Zoe und Avalon ein Dreamteam auf Schleifen-Tour. Foto: dressurhaflinger_avalon

Zoe und Avalon ein Dreamteam auf Schleifen-Tour. Foto: dressurhaflinger_avalon

Sie blicken 2017 auf eine erfolgreiche zweite Turniersaison zurück und starten jetzt in die ersten L-Dressuren ein. Zoe und Avalon sind seit drei Jahren ein Team und der Spaß und die Freude miteinander stehen bei den beiden trotz unzähliger Turniererfolge im Vordergrund. Das Dreamteam liebt die Abwechslung und üben auch gern mal im Gelände ihre Dressurlektionen, denn Zoe weiß „Auch in der Natur kann man Lektionen einbauen. Das bringt Abwechslung und macht Spaß!“.

Zoe freut sich unglaublich über ihre Turniererfolge, weiß aber dass eine vertrauensvolle Beziehung und der Spaß am Reitsport, sowie die Beziehung zwischen ihr und Avalon das Wichtigste sind. Foto: dressurhaflinger_avalon

Zoe freut sich unglaublich über ihre Turniererfolge, weiß aber dass eine vertrauensvolle Beziehung und der Spaß am Reitsport, sowie die Beziehung zwischen ihr und Avalon das Wichtigste sind. Foto: dressurhaflinger_avalon

Eine Schleife nach der anderen

Nach der erfolgreichen Saison 2016 begann auch die Turniersaison 2017 ausgezeichnet und Zoe sammelte mit Avalon wieder zahlreiche Schleifen. Eine tolle Pferd-Mensch-Beziehung ist Zoe und ihrem Team absolut wichtig. Das Highlight der diesjährigen Saison war das IHC Steinhagen (Haflingerchampionat), das am Freitag für die beiden mit einer E-Dressur begann, wo sie durch und durch überzeugten und mit der Wertnote 8,2 den Sieg einheimsten. Doch das war an diesem Turnierwochenende für das Dreamteam nicht alles, die Siegesserie setzte sich fort und die A-Dressur und eine weitere Dressurprüfung der Klasse E gewannen Zoe und Avalon. Auf Zoe, Avalon und ihr Team wartete noch ein weiteres Turnier-Highlight: Durch die Siege in zwei Qualifikationsprüfungen für die kleine Dressurtour sicherten sie sich den Gesamtsieg und wurden somit als „Internationaler Champion der kleinen Dressurtour beim IHC Steinhaben 2017“ geehrt.

Wir wünschen der talentierten, jungen Reiterin, dem motivierten Goldschatz Avalon und ihrem kompetenten Team weiterhin alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft und ein tolles Jahr 2018.

Ihr wollt mehr wissen? Die beiden haben auch einen Instagram-Account: dressurhaflinger_avalon und eine Facebook-Fanpage: Dressurhaflinger of Drinkuth Castle

Ähnliche Beiträge

Freya und Nando the Joker reiten zum Landesmeister Kannst du dich an Freya und ihren Western-Hafi Nando the Joker erinnern? Wir gratulieren den beiden herzlichst zur erfolgreichen Turniersaison, denn J...
Bitte nicht füttern! Pferde auf der Koppel üben auf viele Kinder und Spaziergeher eine magische Anziehungskraft aus. Gut gemeint werden diese auch gerne gefüttert mit Gras...
Stoffwechselstörung Hufrehe Wenn der Alptraum Hufrehe plötzlich Realität ist und sich die große Überforderung einstellt, heißt es: Kühlen Kopf bewahren und das Pferd bestmöglich ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.